Stricken – Marienkäfer


2016-06-07_134428_dsc09901Einer Marienkäfer-Liebhaberin habe ich diesen süßen Käfer gestrickt. In rot zunehmen, abnehmen, daran in schwarz wieder etwas zu-, dann bald abnehmen. Später den Streifen sowie die Punkte aufsticken, den “Henkel” darannähen und – ganz wichtig: Den Bauch mit Watte füllen und entweder den Boden stricken oder ein Wattepad annähen (wenn die Größe passt, wie bei mir).

2016-06-07_141634_dsc09906

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.