Adventskalender – Weihnachtsdorf


2013-Adventskalender_Weihnachtsdorf-gesamt

Der bestimmt aufwändigste Weihnachtskalender, den ich je gemacht habe – aber Spaß hat die Bastelei gemacht!
Man mache sich eine Schablone, lege die auf farbiges Papier, male drumherum und schneide sie aus, so daß man 23 Häuser herausbekommt.
2013-Adventskalender_Weihnachtsdorf-Detail
Separat dazu Tür und Fenster ausschneiden, aufkleben, mit braun um die Fenster herummalen bzw. zur Auflockerung noch kleinere Fenster hervorheben, die Dächer lochen (Sternchenlocher sieht weihnachtlich aus, kann aber auch ein normaler Locher sein), NACH dem Befüllen mit Geschenkband zumachen, fertig.
Achja, vor dem Füllen natürlich auf eine bemalte Pappe aufkleben, später die Grünflächen und die Stellen vor den Häusern mit Watte bekleben, damit es aussieht wie Schnee.

Das 24. Gebäude ist die Kirche:
2013-Adventskalender_Weihnachtsdorf-Kirche
Hier sind zwei Schleifen angebracht, weil sowohl der Kirchturm als auch das Dach des Kirchenschiffes zu öffnen waren (und in beiden Teilen war Süßes drin, mjammm).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.